Mein Zimmer für die nächsten 6 Monate

1 09 2009

So nun ist es offiziell. Ich hab das super schöne Apartment verlassen und bin in mein Zimmer gezogen in dem ich die nächsten 6 Monate bleiben werde. Ich wohne nun in einem Apartment in welchem ein australisches Paar wohnt. Dort habe ich meine eigenen 4 Wände. Ist zwar nichts besonderes aber für 6 Monate kann man es dort aushalten 😉

Zu Wohnungslage in Melbourne kann ich folgendes sagen. In der City bekommt man nur sehr schwer ein Zimmer. Um so näher am Zentrum um so höher sind hier auch die Preise. Zum vergleich mit Deutschland. Für ein kleines Zimmer im Zentrum in einer WG die kein Wohnzimmer hat zahlt man hier locker mehr als man in Stuttgart für eine kleine Wohnung zahlt (ohne WG).

Nachdem ich mir einige der relativ zentrumsnahen Apartments angeschaut hatte war mir klar ich muss mein Glück ein bisschen weiter außerhalb probieren. Superkleine Zimmer meist sogar ohne Fenster und ohne Wohnzimmer sind einfach Bedingungen unter welchen ich auch keine 6 Monate leben will.

Zum Glück bin ich dann aber schon bald auf das Apartment gestoßen, in welches ich nun eingezogen bin. Die beiden die dort wohnen und das Zimmer untervermieten sind super freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer ist von der Größe okay und das Wohnzimmer ist auch nicht schlecht. Allerdings brauche ich nun etwas länger ins Geschäft was aber auch zu verkraften ist. Mit der Tram brauche ich nun ca. 40 min bis ich im Geschäft bin. Das sind aber für australische Verhältnisse noch recht kurze Anfahrtszeiten würde ich behaupten. Hier ist einfach alles so groß und verteil.

Die Lage von meiner neuen Bleibe ist aber trotzdem sehr gut. Ich habe den Botanischen Garten von St. Kilda direkt vor der Haustüre. Zum Strand brauche ich zu Fuß ca. 15 min wenn man gemütlich läuft und der Yachthafen ist in ca. 10 min. zu erreichen. Das ist im Moment zwar noch nicht so interessant da es hier im Moment noch zu kalt ist aber in einigen Wochen wird das sicher immer wichtiger werden 😉 Dann wird auch der BBQ der gerade noch abgedeckt auf dem Balkon steht aufgebaut und zum leben erweckt 🙂 Bin mal gespannt ob das australische BBQ wirklich so lecker ist wie ich gehört habe 😉

Kartenbild

 

Mach euch doch einfach selber ein Bild von meinem temporären Zuhause. An das Firmenapartment kommt es zwar bei weitem nicht ran aber für meinen 6 Monatigen Aufenthalt sicher eine ganz gute Unterkunft.

 DSC_0015 DSC_0020 DSC_0018   

DSC_0016 DSC_0019 DSC_0021

Cheers,

Daniel

Advertisements

Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: