Sandsculpting @ Frankston

26 12 2009

Heute stand mal wieder Frankston auf dem Programm. Nachdem ich gelesen hatte, dass es dort eine Sandsculpting “Ausstellung” geben sollte.

Ich hab mich dann mal wieder auf eine schöne lange Zugfahrt gemacht. In Frankston angekommen musste ich mich erst mal auf die Suche nach dem Ort machen an welchem die Sandburgen zu finden sind. Als ich in Richtung Strand gelaufen bin hab ich noch einen kleinen Abstecher durch das Einkaufzentrum von Frankston gemacht. Schließlich war ja am Tag davor Weihnachten und halb Australien steckt im Einkaufzentrum so voll war es zumindest.

Nichts desto trotz bin ich dann schließlich weiter und habe die “Ausstellung” auch relativ schnell gefunden. Zuerst war ich etwas enttäuscht von der Größe. Sah nicht sehr groß aus. Aber auf dem kleinen Raum wurden doch einige, sehr gelungene Sandskulpturen errichtet. Manches war noch nicht ganz fertiggestellt so, dass man den Künstlern noch bei der Arbeit über die Schulter schauen konnte.

Schaut euch einfach einige der Bilder an.

Cheers,

Daniel 

Advertisements

Actions

Information

2 responses

18 03 2010
Michael

Der Hammer!! Aber echt alle Skulpturen!

19 03 2010
Daniel

Jo war auch beeindruckt… Nur schade das noch nicht alles 100% fertig war als ich da war…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: