Melbournes “Secrets”

27 12 2009

Ich habe von meinen Mitbewohner einige Karten bekommen mit “Melbourns Cultural Secrets”. Einiges davon habe ich bereits gesehen anderes aber nicht. Viele der Karten sind Museen und jeder der mich besser kennt, weiß dass ich kein großer Museumsgänger bin. Außer es gibt etwas, was mich wirklich interessiert. Ja ich war neulich zum Beispiel in der Kunstgalerie am Federation Square wo eine Ausstellung von 3 australischen Fotografen zu sehen war. Die Bilder haben mir aber nicht gefallen. Aber zurück zum Thema. Auf den Karten waren doch ein paar wenige Sachen die ich noch nicht gesehen hatte und mein Interesse geweckt hatten. Also bin ich mal wieder in der City unterwegs gewesen. Viele der Sachen sind so klein das sie nicht ins Auge fallen. So bin ich an einem Secret 4-mal vorbeigelaufen weil es so klein ist. Alles was ich an diesem Tag gesehen habe war in kleinen verwinkelten Gassen abseits von den großen Straßen. War sehr interessant auch mal dort durchzulaufen. Dort sind zudem viele Pubs angesiedelt was ich abends schon das eine oder andere Mal festgestellt habe…

Im Großen und Ganzen war es ein recht netter Tag aber viel der Sachen waren meiner Meinung nach nicht so toll, so dass ich sogar zu faul war mein Foto aus der Tasche zu holen um ein Foto zu machen.

Aber trotzdem hab ich ein paar neue Bilder. Besonders eine der “Street-Art” Straßen hat mir sehr gut gefallen.

 

Mel_Skyline

Art

Cheers,

Daniel 

Advertisements

Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: