Road Trip – Canberra – 18. & 19.02.2010

18 02 2010

Am 18.02. ging es dann in Richtung Canberra weiter. Ich habe auf der Hinfahr u.a. noch einen National Park besucht. Dort habe ich einen kleinen “Walk” gemacht der es wirklich “in sich hatte”. Super schmaler Weg und bei jedem Schritt habe ich es neben mir im Gebüsch rascheln gehört. Vor allem nach dem zusammentreffen mit der Schlange am Tag zuvor hatte ich nicht gerade das beste Gefühl bei diesem Walk. Ich sollte damit auch recht behalten. Denn plötzlich lag mitten auf dem Weg eine ca. 1,5-2m lange Schlange. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nicht um was für eine Schlange es sich handelt habe diesmal aber Fotos machen können. Als ich nach dem Walk einen Ranger das Foto gezeigt habe bekamm ich als Antwort “Only a brown snake”… Ich hatte irgendwie noch im Hinterkopf das die nicht gerade zu den ungefährlichen Schlangen gehören. Eine kurze Recherche hatte das Ergebnis das ich herausgefunden habe das die Brown Snakes zu den giftigesten Schlangen weltweit gehören 🙂

Zu Canberra selber lässt sich folgendes sagen. Wenn man Canberra unter dem Tourismus Aspekt betrachtet so reicht wirklich eine kompletter Tag um die wichtigsten Sachen zu sehen. Trotzdem hat mir die Stadt sehr gefallen und ist sicherlich auch ein schöner Ort an dem man sehr gut leben kann. Highlights waren die Münzprägeanstalt und das Regierungsviertel.

Aber schaut es euch doch am besten selber an…

 

Natürlich gibt es auch wieder Panoramas…

Canberra Lookout

Canberra

Damm

Cheers,

Daniel 

Advertisements

Actions

Information

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: