Dubai

20 03 2010

Jetzt hab ich es endlich auch geschafft meine Bilder aus Dubai etwas auszusortieren… Wenn man Dubai kurz und prägnant beschreiben will würde ich einfach sagen die größte Baustelle der Welt. Egal wo man sich gerade befindet man ist eigentlich immer von Baustellen umgeben. Was mich nachdem ich in Australien wirklich viel zu Fuß erkundet habe sehr stark gestört hat war die Tatsache, dass man in Dubai wirklich nichts zu Fußen anschauen kann. Man ist immer und überall auf Taxis angewiesen. Dubai hat zwar auch eine Metro aber dieses ist bisher noch nicht fertiggebaut (aber bereits im Betrieb). Ziel war es den Eröffnungstermin der Metro am 09.09.09 einzuhalten. Wenn man nun den Plan der Metro betrachtet ist von den wenigen Stationen bisher nur jede 2. oder 3. geöffnet.

Sehr beeindruckend war die Plameninsel. Wirklich gigantisch. Habe ich mir wirklich viel kleiner vorgestellt. Man fährt auf eine (wenn ich mich noch richtig erinnere) 6 spurigen Straße auf die Insel. Wenn man dann vor dem Hotel Atlantis steht kommt man aus dem Staunen eigentlich nicht mehr raus. Eine riesige Hotelanlage die mitten auf dieser künstlichen Insel steht.

Aber Dubai hat neben den Gegenden mit den vielen Hochhäusern auch andere Gebiete. Wenn man z.B. in die Altstadt geht befindet man sich in einer völlig anderen Welt. An Hafen stehen die ganzen Güter des Schiffverkehrs einfach an der Hafenmauer. Die alten Schiffe die dort anlegen werden noch von Hand beladen so dass die Kartons und Kisten kreuz und quer auf den Schiffen gestapelt werden.

Dubai ist wirklich einen Urlaub wert aber die 5 Tage haben definitiv ausgereicht. Wer Baustellen mag sollte Dubai auf jeden Fall besuchen. Ich persönlich werde in einigen Jahren vielleicht mal wieder in Dubai vorbei schauen in der Hoffnung, dass alles man fertig ist 🙂

Nun noch einige Impressionen von Dubai…

Cheers,

Daniel

Advertisements

Actions

Information

One response

22 11 2010
Steinbam

Wow, sind wirklich viele geniale Bilder dabei! Das wäre jetzt zu weit gegangen, jedes einzelne Bild zu kommentieren 😉
Aber ich kann mir da direkt vorstellen, dass es nach ein paar Tagen seinen Reiz verloren hat. Manchmal ist es eben fast schon zu futuristisch und zu steril. Es fehlt so ein Bisschen das “Drum herum” und natürlich auch das Gemütliche. Auch wenn die Wolkenkratzer echt alle genial sind und alles hierzulande in den Schatten stellen, ist es halt doch immer wieder das gleiche. Irgendwie macht es den Eindruck, als wäre es nur ein großer Showroom einer Baufirma, die Musterhaus-Ausstellung sozusagen 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




%d bloggers like this: