Road Trip – Magnetic Island – 07.03.2010

7 03 2010

Von Townsville ging es heute mit der Fähre nach Magnetic Island. Ich musste zwar etwas über den Preis für die Fähre schlucken aber im Endeffekt war es ein wirklich schöner Tag.

Magnetic Island ist eine kleine Insel Der Transfer dauert ca. 40 min mit der Fähre. Die Insel selber hat sehr schöne Strände und eigenet sich wirklich gut zum Wandern.

Das weiteste Entfernung die man mit dem Auto vom Hafen von Magnetic Island fahren kann sind 8 km. Dann könnt ihr euch vorstellen wie klein die Insel ist…

Dort angekommen hab ich also erstmal die Strände unsicher gemacht. Später dann hab ich noch eine Wanderung im Inneren der Insel gemacht. War beides wirklich schon. Vor allem bei der Wanderung habe ich mal wieder einige Koalas ganz nah erleben können. Den einen hätte ich streicheln können so nah konnte ich an diesen heran.

Am Abend ging es dann wieder zurück nach Townsville. Von dort bin ich dann noch ein bißchen gefahren bis zu einen NP in welchem ich dann übernachtet habe. Auf dem Weg dorthin bin ich mal wieder durch eine unbezäunte Weidefläche gefahren. Kurz um ich hatte plötzlich mitten in der Nacht eine komplette Kuh Herde auf der Straße stehen. So was erlebt man eben nur in Australien 😉

Wirklich wieder ein toller Tag an welchem einige schöne Bilder entstanden sind…

 

Cheers,

Daniel

Advertisements